Youtube-Video | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Partnerschule LFS Sooß
Imagevideo 100 Jahre LFS Pyhra
ORF-Bericht in Land&Leute
LMS-Startseite
Bodentage 2015
Gesunde Schule

Bauern- und Bäurinnenschule "BBS"
Erwachsenenschule für Bauern und Bäuerinnen 
zum landwirtschaftlichen Facharbeiter im 2. Bildungsweg

Sie ist eine Sonderform der Fachschule, um eine mehrberufliche Ausbildung zu ermöglichen.

 

Aufnahmevoraussetzungen:      Vollendung des 21. Lebensjahres und eine abgeschlossene
                                              Berufsausbildung oder die erfolgreiche Absolvierung einer
                                              mittleren oder höheren Schule. Mindestens 2 Jahre
                                              hauptberufliche Praxis in der Landwirtschaft, 4 Jahre Praxis im Nebenberuf.

Unterrichtsschwerpunkte:          Persönlichkeitsbildung (D, Rel), Pflanzenbau, Nutztierhaltung,
                                              Landtechnik, Marketing und Wirtschaftskunde,
                                              Buchführung und Betriebswirtschaft

 

Unterrichtsgestaltung:             Der Unterricht findet jeweils Dienstag und Donnerstag
                                              von 18:00 bis 22:00 Uhr sowie an einzelnen Samstagen ganztägig
                                              von Mitte September bis Mitte April statt.

Stundenausmaß:                          200 Stunden

 

Bei genügend nachgewiesener landw. Praxis kann nach Abschluss der ersten Stufe die Facharbeiterprüfung abgelegt werden.

Für die landw. Förderung im Rahmen der EU (z.B. Jungunternehmerförderung) wird als Qualifikation die Facharbeiterprüfung verlangt. Daher hat diese Ausbildung für Menschen, die in der Landwirtschaft tätig sind, eine besondere Bedeutung.

Mit der "Bauern- und Bäuerinnenschule" soll auch agrarfremden Einsteigern nachträglich die Möglichkeit einer gediegenen Fachausbildung angeboten werden.

 Kosten: € 500,-- Lern- und Arbeitsmittelbeitrag (für Kopien, Schulbücher, Prüfungstaxe, ... der nichtverbrauchte Anteil wird rückerstattet).

Beginn: voraussichtlich Mitte September (Infoabend Anfang September) !

Anmeldung und Information: 
Landwirtschaftliche Fachschule Pyhra, 3143 Pyhra, Kyrnbergstraße 4; Telefon: 02745/2393

 

Stundentafel BBS

 

Religion                                                                                  8

Rede- und Diskussionstechnik                                                  8

Musische Bildung                                                                    8

Bewegung und Sport                                                                8

Pflanzenbau                                                                           42

Nutztierhaltung                                                                       42

Landtechnik                                                                           41

Marketing und Wirtschaftskunde                                              11

Betriebswirtschaft                                                                   20

Politische Bildung                                                                   12

 

Gesamt                                                                               200