headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule LFS Sooß
Imagevideo 100 Jahre LFS Pyhra
ORF-Bericht in Land&Leute
LMS-Startseite
Bodentage 2015
Gesunde Schule

Informationen zur Lehrabschlussprüfung Lebensmitteltechniker/in

1. Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung  

Voraussetzung:

  • Absolvierung 3 Jahre Landwirtschaftliche Fachschule Pyhra mit der Fachrichtung Landwirtschaft mit Lebensmitteltechnik
  • Insgesamt 18 Monate Praxiszeit in lebensmittelverarbeitenden Betrieben (davon 4 Monate zwischen dem 2. und 3. Jahrgang)
      • Einsatzbereiche: Lebensmittelverarbeitung, Qualitätssicherung, Labor, Produktentwicklung
      • Praxistagebuch

Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung

  • ca. 1 Jahr vor Prüfungstermin
    • Prüfungen finden im Februar statt
    • Bis zur Prüfung müssen 18 Monate Praxiszeit nachgewiesen werden

 

Folgende Ansuchen, Anmeldungen bzw. Anträge sind erforderlich:

- Berufsschule Wels OÖ

  • Ansuchen um Aufnahme als „außerordentliche/r“ Schüler/in  

         Adresse: Berufsschule Wels 1, Linzer Straße 68, 4600 Wels

          Ans_Aufnahme_a_o_Schueler.doc 

         (Formular Ansuchen um Aufnahme als "außerordentliche/r Schüler/in herunterladen) 

 - Wirtschaftskammer in NÖ

  • Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung
  • Antrag auf Erlass der theoretischen Prüfung gem. § 23 (10) BAG

         Adresse: Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Landsbergertraße 1, 3100 St. Pölten

         Kurze Info an die LFS Pyhra, dass du dich zur Lehrabschlussprüfung angemeldet hast!

         20170315-wknoe-anmeldung-lap.pdf

         (Formular Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung herunterladen)

Bei weiteren Fragen bzw. Unklarheiten melde dich bitte in der Schule. Gerne unterstützen wir dich bei der          Anmeldung. (02745/2393)

 

2. Informationen zum Besuch der Berufsschule Wels

Bezüglich der Ausbildung zum Lehrberuf Lebensmitteltechniker/in wurden mit der Wirtschaftskammer NÖ und der Berufsschule Wels folgende Punkte vereinbart. 

Die Absolvierung des 4. Jahrgangs der Berufsschule für Lebensmitteltechniker/innen in Wels ist die verpflichtende Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung:

  • Absolventen/innen der LFS Pyhra stellen einen Antrag auf  "Aufnahme als außerordentliche/r Schüler/in" in der Berufsschule Wels
    • ca. 1 Jahr vor Prüfungstermin (Februar)
    • Einberufung voraussichtlich zwischen November und Jänner
    • Dauer 5 Wochen
    • Unterricht
      • Aufnahme in die 4. Klasse (Pflicht: Fachgegenstände)
      • 4. Jahrgang = Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung
      • Abschluss der Berufsschule: Beurteilung, Schulbesuchsbestätigung
      • Kosten laut Berufsschule Wels (aktuelle Kosten siehe Website der Berufsschule Wels) 

Wir empfehlen, auch den 3. Jahrgang der Berufsschule zu besuchen (10 Wochen, Einberufung meist im September)! Die Anmeldung für die beiden Jahrgänge erfolgt gemeinsam.

3. Download