headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule LFS Sooß
Facebook
Imagevideo 100 Jahre LFS Pyhra
ORF-Bericht in Land&Leute
LMS-Startseite
Land-Impulse
Bodentage 2015
Gesunde Schule

Informationen zur Lehrabschlussprüfung Lebensmitteltechniker/in

1. Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung  

Voraussetzung:

  • Absolvierung 3 Jahre Landwirtschaftliche Fachschule Pyhra mit der Fachrichtung Landwirtschaft mit Lebensmitteltechnik
  • Insgesamt 18 Monate Praxiszeit in lebensmittelverarbeitenden Betrieben (davon 4 Monate zwischen dem 2. und 3. Jahrgang)
      • Einsatzbereiche: Lebensmittelverarbeitung, Qualitätssicherung, Labor, Produktentwicklung
      • Praxistagebuch

Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung

  • ca. 1 Jahr vor Prüfungstermin
    • Prüfungen finden im Februar statt
    • Bis zur Prüfung müssen 18 Monate Praxiszeit nachgewiesen werden

 

Folgende Ansuchen, Anmeldungen bzw. Anträge sind erforderlich:

- Berufsschule Wels OÖ

  • Ansuchen um Aufnahme als „außerordentliche/r“ Schüler/in  

         Adresse: Berufsschule Wels 1, Linzer Straße 68, 4600 Wels

          Ans_Aufnahme_a_o_Schueler.doc 

         (Formular Ansuchen um Aufnahme als "außerordentliche/r Schüler/in herunterladen) 

 - Wirtschaftskammer in NÖ

  • Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung
  • Antrag auf Erlass der theoretischen Prüfung gem. § 23 (10) BAG

         Adresse: Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Landsbergertraße 1, 3100 St. Pölten

         Kurze Info an die LFS Pyhra, dass du dich zur Lehrabschlussprüfung angemeldet hast!

         20170315-wknoe-anmeldung-lap.pdf

         (Formular Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung herunterladen)

Bei weiteren Fragen bzw. Unklarheiten melde dich bitte in der Schule. Gerne unterstützen wir dich bei der          Anmeldung. (02745/2393)

 

2. Informationen zum Besuch der Berufsschule Wels

Bezüglich der Ausbildung zum Lehrberuf Lebensmitteltechniker/in wurden mit der Wirtschaftskammer NÖ und der Berufsschule Wels folgende Punkte vereinbart. 

Die Absolvierung des 3. und 4. Jahrgangs der Berufsschule für Lebensmitteltechniker/innen in Wels ist die verpflichtende Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung:

  • Absolventen/innen der LFS Pyhra stellen einen Antrag auf  "Aufnahme als außerordentliche/r Schüler/in" in der Berufsschule Wels
    • ca. 1 Jahr vor Prüfungstermin (Februar)
    • Einberufung voraussichtlich zwischen September und Jänner
    • Dauer 15 Wochen
    • Unterricht
      • Aufnahme in die 3. Klasse (Pflicht: Fachgegenstände)
      • 4. Jahrgang = Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung
      • Abschluss der Berufsschule: Beurteilung, Schulbesuchsbestätigung
      • Kosten laut Berufsschule Wels (aktuelle Kosten siehe Website der Berufsschule Wels) 

 

3. Download