headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule LFS Sooß
Imagevideo 100 Jahre LFS Pyhra
ORF-Bericht in Land&Leute
LMS-Startseite
Bodentage 2015
Gesunde Schule

LFS Pyhra auf der Messe Austro Agrar Tulln

Nach dreijähriger Pause meldet sich die Austro Agrar zurück

Um das theoretische und praktische Wissen der SchülerInnen zu vereinen und zu vertiefen, machten sich die zweiten und dritten Jahrgänge, am 22. November, auf den Weg nach Tulln, um sich dort über die Neuheiten der Landtechnik zu informieren und Ideen für ihre Zukunftspläne zu sammeln. Denn die Leitmesse der Landtechnik in Österreich ist wieder bereit, von interessierten LandwirtInnen ins Visier genommen zu werden.

Trotz des regnerischen und nebeligen Wetters war die Vorfreude nicht zu bremsen und somit ging es schon früh am Morgen Richtung Messegelände Tulln los.

Auf rund 85.000m2 war alles zu finden, was das Herz eines Landwirtes begehrt. Von den innovativsten Errungenschaften der letzten Zeit, wie zum Beispiel die Kameratechnik der Landmaschinen, die neuesten Traktor-Modelle vieler bekannter Marken sowie praxistaugliche Aufstallungsmöglichkeiten für Rinder und Schweine, war alles zu sehen. Besonders der Austausch zwischen Aussteller und Junglandwirte war von großer Bedeutung. Sowohl das gemeinsame Beschaffen von Informationen als auch die Diskussion mit den Ausstellern zu gewissen Fachthemen wird noch lange in Erinnerung bleiben.

Während der abendlichen Heimfahrt ließen die SchülerInnen die Eindrücke nochmals Revue passieren und Unterhaltung rund um alle möglichen Landtechnik-Gebiete durchströmte den gesamten Bus. Der Messetag war für unsere SchülerInnen ein besonders informativer und erfolgreicher Tag.

tulln

Humpelstetter Christoph und Wutzl Christian, Schüler der LFS Pyhra, informierten sich über neue Techniken im Bereich der Land- und Forstwirtschaft.