headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Facebook
Partnerschule LFS Sooß
Imagevideo 100 Jahre LFS Pyhra
ORF-Bericht in Land&Leute
LMS-Startseite
Bodentage 2015
Gesunde Schule

Ein toller Einstieg für den neuen Ausbildungsweg:

Innovationspreis und „Kasermandl in Gold 2010“ für die Lehrkäserei der LFS Pyhra!

Erst kürzlich war der „Kyrnberger Basilikumkäse“ für die österreichweite Prämierung „GenussKrone 2010“ als niederösterreichischer Vertreter nominiert. Die GenussKrone Österreich ist die höchste Auszeichnung für regionale Lebensmitteln, die vom Agrar.Projekt.Verein jedes zweite Jahr an die Besten der Besten in den Kategorien Brot, Käse, Obstprodukte, Rohpöckelwaren und erstmals auch Fisch verliehen wurde. Die Qualifizierung zur Teilnahme an der GenussKrone erfolgt in allen Kategorien über die Länderprämierungen.

Bei der Wieselburger Messe übernahmen Fachlehrerin Martina Sieder, Elfriede Loika gemeinsam mit den Schülern Karner Florian und Gruber Michael der Fachschule, die hohe Auszeichnung.

 

Am 1. Juli wurden die Gewinner des „Kasermandl`s in Gold 2010“ bei der Wieselburger Messe -„INTER-AGRAR“ prämiert. Das Käsereiteam der Landw. Fachschule Pyhra wurde bei dieser Preisverleihung gleich zweimal auf die Bühne geholt. Der „Kyrnberger Bärlauchkäse“ wurde als bestes Produkt in der Kategorie Weichkäse mit dem „Kasermandl in Gold 2010“ prämiert. Dieser gereifte Weichkäse mit Weißschimmel, wird nur während der Bärlauchzeit mit frischem Bärlauch produziert und vermarktet.

 

 

Eine weitere Auszeichnung den „Innovationspreis Kasermandl in Gold 2010“ für besonders neuartige und ideenreiche Käse- und Milchprodukte, erhielt die Fachschule für eine süße Frischkäsekreation „Kyrnberger Kokos-Mandl“. Diese einzigartige Kombination von Frischkäse, Kokos, Mandeln und Marillen begeisterte die professionelle Fachjury und vergab somit die Höchstpunkteanzahl für dieses einzigartige Produkt. Ein nach alter Tradition hergestellter Frischkäse der „Kyrnberger Topfen“ und der „Kyrnberger Kletzen-Inger-Käse“ (Schnittkäse) erreichten die Höchstpunkteanzahl und wurden somit mit weiteren Goldmedaillen prämiert. Die Apfel-Sauermilch, der „Kyrnberger-Chili-Käse“ und die Fruchtmilch „Pfirisch-Marille“ erreichten Gold, Silber und Bronze und somit wurden alle eingereichten Produkte ausgezeichnet.

 


"Mit den erreichten Auszeichnungen zeigt die Lehrkäserei ihre Kompetenz im Bereich Milchtechnologie. Die Herstellung von regionalen Lebensmittelen mit der höchsten Qualitätsstufe und das Kreieren von immer wieder neuen Produkten ist eine der wichtigsten Grundlagen für die Ausbildung unserer SchülerInnen. Das Milchverarbeitungsteam der Fachschule verfügt über jahrelange Erfahrungen im Käsereibereich und vermittelt Fachwissen im Unterricht als auch bei zahlreichen Weiterbildungsveranstaltungen.“ FL Ing. Martina Sieder

 

Falls Sie die prämierten Schmankerln aus der Käserei genießen möchten, besuchen Sie unseren Hofladen. Öffnungszeiten: jeden Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr, auch in den Ferien durchgehend geöffnet. SchülerInnen und das Schulteam freuen sich auf Ihren Besuch!