headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Partnerschule LFS Sooß
Imagevideo 100 Jahre LFS Pyhra
ORF-Bericht in Land&Leute
LMS-Startseite
Bodentage 2015
Gesunde Schule

Seit August 2009 wird gebaut:
Schulausbau und Mehrzweckhalle für die LFS Pyhra!

Hier die Ansicht von der Kyrnbergstraße mit dem neu geplanten Haupteingang:
Ganz rechts (weiß) das bestehende Schulgebäude, das über die östlich ausgerichtete Klasse (als Verlängerung der bestehenden Aula) mit dem neuen Schulgebäude verbunden werden soll.
Im rechts dargestellten neuen Gebäudeteil (grün) sollen im Erdgeschoß eine neue Schulküche, für die Lehrinhalte Ernährung eine moderne Lehrküche und ein parkseitig ausgerichteter Speisesaal untergebracht werden.
Im 1. Obergeschoß sind Seminarräume und  neue Büros für Direktion, Verwaltung und Lehrkräfte vorgesehen.
Im obersten Geschoß gibt es Platz für 5 neue Klassen und ein modernes Lebensmitteltechnik Labor.
Das links abgebildete Gebäude ist die Mehrzweckhalle, an deren Errichtungskosten auch die Marktgemeinde Pyhra beteiligt ist.

Die Ansicht vom Park aus:
Der neu hinzugefügte Trakt ermöglicht einen fast ungestörten Schulbetrieb während der voraussichtlich 18 Monate andauernden Bauzeit. - Ein nicht unwesentlicher Vorteil dieses Planungsansatzes.
Die endgültige Gestaltung der Fassade ist noch Bestandteil von Detailplanungen und muss nicht den hier gezeigten Abbildungen entsprechen. Zweckmässige Bauweise in moderner Architektur unter Verwendung des Baustoffes Holz - dort wo es sinnvoll ist - sind Leitmotive des Bauvorhabens. Besonderer Wert wird auf Engerieeffizienz gelegt. 

Wenn bis dahin auch noch eine Menge Arbeit vor uns liegt -
Alle freuen sich schon auf die vielen neuen Möglichkeiten, die mit dem Zubau verbunden sind!